Rollverdeck Tell One


Bild: Rollverdeck Cramaro Tell One

Lass rollen!

Das Cramaro Rollverdeck Tell One ist ein manuelles Verdecksystem, das vom Boden aus bedient wird. Ideal für ihren 3-Seitenkipper.


Die Wickelwelle sitzt dabei auf der Stirnwand, so dass alle drei Seiten für die Be- und Entladung frei sind.


Zum Schließen der Plane stellen Sie sich hinter den Kipper und ziehen mit der Zugschnur das Verdeck nach hinten. Damit die Plane nicht in den Kipper fällt, wird sie mit einer Zugstange geführt.


Das Aufrollen erledigt die, in der Wickelwelle, integrierte Feder von ganz allein.

Nachrüstung

Die Nachrüstung auf Bestandsfahrzeugen ist ganz einfach und problemlos auf allen Fahrzeugen möglich.


Wir haben das passende Zubehör für die nachträgliche Montage. Mit der optional erhältlichen Montagekonsole passt das Verdeck nach erfolgter Montage hervorragend auf die Stirnwand.

Viele Varianten

Sie haben die Qual der Wahl. Teilen Sie uns ihre Wünsche mit und wir konfigurieren das Tell One für Sie, so dass es zu Ihnen und ihrem Fahrzeug passt.


Unterschiedliche Schutzkästen

Sie können zwischen drei Varianten auswählen. Die Version "OPEN" ist die offene Basis ohne Schutz über der Wickelwelle. Wenn Sie einen soliden Schutz für die Plane suchen, haben wir die Version "DeLuxe" mit einem verschraubten und verzinktem Schutzkasten. Oder Sie entscheiden sich für die Version "SuperDeLuxe" mit einem komplett verschweißten und schwarz lackierten Schutzkasten.


Unterschiedlicher Behang

Wählen Sie aus zwischen einer PVC-Plane oder einer Polyurethan-Plane. Die Polyurethan-Plane ist hitzebeständig bis 180°C, so dass es keine Probleme beim Asphalttransport kommt.


Planenüberlappung

Entscheiden Sie sich für die Variante mit seitlicher Planenüberlappung, oder ist eine reine Deckplane ohne Überlappung besser geeignet für Sie?


Wie gesagt: Sie haben die Qual der Wahl.

Vorteile

  • Frei: Alle 3 Seiten zum Be- und Entladen sind frei
  • Sicher: die Bedienung erfolgt vom Boden aus
  • Bußgeld und Punkte: gehören der Vergangenheit an
  • Nachrüstung: problemlos an Bestandsfahrzeugen möglich
  • Ladungssicherung gegen Herabfallen bzw. Herabwehen

Weiterführende Links